Sodium hydroxide

Natriumhydroxid

Natriumhydroxid ist auch als Natronlauge bekannt. Erst diese Lauge macht aus einer Pflanzenfett-Mischung eine Seife. Bei der chemischen Reaktion der Lauge mit den Ölen entstehen “Natriumsalze der Fettsäuren” – Seifen eben.

Als Nebenprodukt der Verseifung entstehen Glycerin und Wasser. Insbesondere das Glycerin hat hervorragende Hautpflege-Eigenschaften. Das Wasser entfernen wir durch Trocknung, damit Deine Seife möglichst ergiebig ist.

Allergene

keine bekannten Allergene

CAS

1310-73-2

EINECS

215-185-5

Ein Bild eines Mannes, der einen Brief hält.

Wollen wir Freunde werden?

Wollen wir Freunde sein?

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer bestens informiert, wenn es was Neues für Dich gibt. Und Du hilfst einem kleinen Seifen-Startup, mit Dir in Kontakt zu bleiben.

Keine Angst: wir ballern Dich nicht täglich mit Nonsens zu, darauf haben wir selber keinen Bock. Wir melden uns nur bei Dir, wenn es auch wirklich was zu sagen gibt!

NEU HIER?

Frischlingen und Unentschlossenen helfen wir auf die Sprünge: für Deine erste Bestellung bei KingBEAR schenken wir Dir

5€ Rabatt* mit Code NEWBIE

Gib den Code einfach als Gutschein an der Kasse ein und sichere Dir zusätzlich eine kleine Willkommens-Überraschung.

*)Gültig nur für Neukunden ab einem Bestellwert von 20€