Dein Warenkorb

Zahlung

KingBEAR bietet Dir saubere Schönheit gegen Geld, so einfach ist das. Wenn Du uns also Geld zustecken musst damit wir liefern, machen wir es Dir so einfach wie möglich:

PayPal

Damit wir nicht Kohorten von Buchhaltern beschäftigen müssen haben wir uns für PayPal als Zahlungsdienstleister entschieden.

Und weil es hier immer zu Verwirrung kommt: Du benötigst kein PayPal-Konto, um bei uns einkaufen zu können. Gern kannst Du auch per Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift zahlen. PayPal fungiert hier lediglich als Schnittstelle für die Abwicklung. Wähle einfach an der Kasse Deine bevorzugte Zahlungsart.

Überweisung

Wenn Du gar keine Chance oder Lust auf PayPal hast, kannst Du uns auch vorab das Geld auf unser Bankkonto überweisen. Deine Lieferung wird dann verschickt, sobald das Geld bei uns eingegangen ist. Bedenke hierbei aber, dass die Bank manchmal bis zu 5 Arbeitstage braucht, um uns das Geld gutzuschreiben.

Sonderfall “Sofort-Überweisung”

Die “Sofort-Überweisung” erfordert, dass Du Dich während des Bezahlvorganges mit den Zugangsdaten Deiner Bank einloggst, um die Zahlung zu autorisieren. Dies birgt ein gewisses Sicherheitsrisiko, auch wenn das System selbst als sicher eingestuft wird. Bitte nutze die Sofort-Überweisung nur dann, wenn Du Dir absolut sicher bist dass Dein Computer frei von Schadsoftware ist.

Übrigens: Leider ist die Sofort-Überweisung für uns gar nicht so “sofort”. Da der Systemanbieter im Ausland sitzt, dauert es gelegentlich bis zu einer Woche bis die Zahlung bei uns ankommt. Wäre das Ganze nicht so beliebt – wir hätten es längst deaktiviert…

Apple Pay, Google Pay, Kreditkarte & Co.

Damit wirklich JEDER auf seine Kosten (und wir zu unserem Geld) kommt, kannst Du auch mit Deiner Kreditkarte oder Deinem Smartphone zahlen. Zahlungsabwickler ist hier STRIPE. Bei diesen Zahlungsarten hast Du die Möglichkeit, Deine Kartendaten in Deinem Kunden-Konto zu speichern.